Abkürzungen

ABS-Kanten

ABS steht für Acrylnitril-Butadien-Styrol.

Bekanten mit ABS-Kanten, Freiformbekantung mit ABS-Kanten, 360°-Verleimen auf Stoß, Bündigfräsen mit höchster Präzision auch bei 360°-Verleimung auf Stoß.

CAD/CAM

Programmierung über AutoCAD und Alphacam, auch Übernahme der vom Auftraggeber vorgegebene Daten und/oder 3D-CAD/CAM-Zeichnungen. Durchgängiger Datenfluss von der Auftragserteilung über die -erfassung bis hin zum Bearbeitungsprozess.

CNC

CNC-Mehrachsenbearbeitungstechniken bis zu 100 cm Werkstückhöhe, Programmierung über Alphacam und AutoCAD. Durchgängiger Datenfluss von der Auftragserteilung über die -erfassung bis hin zum Bearbeitungsprozess. Formatieren, Fräsen, Bohren einschließlich Profil-, Taschen- und Nutfräsungen. Modellanfertigungen, Prototypen, Stückzahl 1-Fertigung, Massenteile wie zum Beispiel Stuhlbeine, Armlehnen, Profilleisten. Teile für Musikinstrumente. Sonderteile für Spezialverpackungen. Halbfabrikate für den Fahrzeugbau wie Böden und Seitenverkleidungen.

MDF

Auch Dünnschicht-MDF, Komplettbearbeitung mit CNC-Bearbeitungstechniken, Formatieren, Zuschnitt, Profilieren, Nuten, Schlitzen von MDF-Platten für Rundungen, Formspanen.

PUR

PUR ist die DIN-Kurzbezeichnung für Polyurethan und gehören zu den Kunststoffen bzw. den Kunstharzen.

PUR-Beschichtungen im Hot-Coating-Verfahren. Hoch beständige und abriebfeste PUR-Applikation bei furnierten Formteilen, profilierten und ummantelten Werkstücken wie Leisten, Kränze, Stäbe. Beschichten von Furnierkanten für Freiformteile. UV-stabil sowie Feuchtigkeits- und Temperaturbeständig. Elastisch und flexibel, auch für kleinste Radien möglich. PUR-Beschichten von Furnierrollenware von 20 bis 300 Millimeter Breite in variabler Auftragsmenge von 20 bis 100 g/m².

PUR-Schmelzklebstofftechnik für das hochbeständige Ummanteln von Werkstücken und Formteilen mit Furnieren, Folien und Papier. Auch Rundum-Ummantelungen.

Techniken

Hot-Coating

PUR-Beschichtungen im patentierten Hot-Coating-Verfahren. Hoch beständige und abriebfeste PUR-Applikation bei furnierten Formteilen, profilierten und ummantelten Werkstücken wie Leisten, Kränze, Stäbe. Beschichten von Furnierkanten für Freiformteile. UV-stabil sowie Feuchtigkeits- und Temperaturbeständig. Elastisch und flexibel, auch für kleinste Radien möglich.

Oberflächen

Oberflächenbehandlung mit Hydro-, 2-K- und NC-Lacken. Spezialität: PUR-Beschichtungen (Hot-Coating-Verfahren) von Furnier oder Papier. Vakuum- sowie 3-Seiten-Spritzlackierungen. Hochglanzlackierungen sowie Klavierlacke.

3D-Folieren

3D-Folieren mit Grundierfolie für feine und glatte Lackoberflächen bei Form- und Tiefziehteilen. Für Hochglanzlackierungen sowie Klavierlacke.

Beflocken

Elektrostatisches Beflocken von Holzteilen in unterschiedlichen Faserlängen und -dicken sowie Farben. Anti-Rutsch-Beflockung (zum Beispiel bei Bistrotischen sowie Konferenztischen. Beflocken von Laufleisten sowie Anschlagstellen bei Schubladenmöbel. Beflocken von  preisgünstigen Rohspanplatten zur Wertsteigerung. Beflocken von Ecklisenen bei Korpusmöbel zur Stoß- und Geräuschdämpfung. Beflocken von Türgriffen und Armlehnen für einen hautsympathischen Griff - verhindert gleichzeitig Kratzer und andere Beschädigungen.

Tiefziehverfahren

Tiefziehtechniken für Formteile wie gebogene Möbelteile im Vakuum- oder Hochfrequenzverfahren. Mit 3D-Folieren zum Erzielen extrem feiner beziehungsweise glatter Lackoberflächen.

Werkstoffe

Melaminharz/Melaminharzbeschichtete Plattenwerkstoffe

Freiformteile und Einbauteile aus Melaminharzbeschichtete Plattenwerkstoffen. Melaminharzbeschichtete Möbelteile und Möbelfronten in allen Ausführungen. Gebogene Möbelteile im Vakuum- oder Hochfrequenzverfahren.

MDF / HDF

Komplettbearbeitung mit CNC-Bearbeitungstechniken, Formatieren, Zuschnitt, Profilieren, Nuten, Schlitzen von MDF/HDF-Platten für Rundungen, Formspanen.

Spanplatten

Plattenzuschnitte bis zum Fertigschnitt. Massenzuschnitte. Sonderteile für Spezialverpackungen. Halbfabrikate für den Fahrzeugbau wie Böden, Seitenverkleidungen.

Multiplex

Plattenzuschnitte bis zum Fertigschnitt. Massenzuschnitte. Sonderteile für Spezialverpackungen. Halbfabrikate für den Fahrzeugbau wie Böden, Seitenverkleidungen.