Modellieren mit 5-Achs-Technologie

von Frank Busch

 

Die Werkstoffe Holz und Stein dienten seit jeher zur Herstellung von Modellen. Im Modellbau werden heute immer häufiger modifizierte Kunststoffe eingesetzt, die sowohl bei der Verarbeitung, als auch bei der Verwendung Vorteile bieten.

Polyurethan als Blockmaterial bietet hervorragende Eigenschaften für den Bearbeiter und für den Nutzer.

Schweikart erhält die 3-dimensionalen CAD-Daten vom Kunden und führt mit der Software AlphaCAM komplexe Programmierungen der 5-Achs-CNC-Maschinen durch. Die Daten werden mithilfe eines Postprozessors in Maschinen-Daten umgewandelt, sodass sie für WooWOP an den HOMAG-Maschinen brauchbar sind.

Zurück